Wandern in Deutschland

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ Johann Wolfgang von Goethe

Nehmen Sie sich eine aktive Auszeit vom hektischen Alltag und entdecken Sie zu Fuß die schönsten Orte Deutschlands. Beim Wandern können Sie Ihre Gedanken zur Ruhe kommen lassen und nebenbei ein einzigartiges Outdoorerlebnis genießen. Denn Deutschlands Natur ist sehr vielfältig und abwechlungsreich: Ob Touren durch das Flachland, die Berge oder am Meer entlang – für jeden Naturliebhaber ist die passende Route dabei. Wir stellen Ihnen fünf der schönsten Wanderwege Deutschlands vor:

Heidschnuckenweg
Der 223 km lange Heidschnuckenweg führt durch über 30 Heideflächen vom Süden Hamburgs bis nach Celle. Auf dem Weg können Sie die gesamte Vielfalt der Lüneburger Heide kennenlernen: Heideflächen mit Wacholderhainen, Moorgebiete, grüne Misch- und Kieferwälder, eindrucksvolle Kulturstätten und idyllische Heidedörfer begleiten Sie auf Ihrer Tour. Der Heidschuckenweg ist in 14 Etappen mit Teilabschnitten von 7 bis 27 km Länge unterteilt. Sie müssen nicht die komplette Strecke gehen, sondern können auch bei den einzelnen Teilabschnitten einsteigen. Da der Heidschnuckenweg kein Höhenweg ist, ist er auch für Wanderanfänger bestens geeignet. Der höchste Punkt ist der 169,2 m hohe Wilseder Berg. Die schönste Zeit zum Wandern ist während der Heideblüte im August und September – dann können Sie ein lilafarbenes Pflanzenmeer bewundern.

Harzer Hexen-Stieg
Der Harzer Hexen-Stieg führt Sie von Osterode im Osten des Harz durch den Nationalpark Harz in den Ort Thale mit der berühmten Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz. Entdecken Sie grüne Misch- und Nadelwälder, Hochmoore, mittelalterliche Fachwerkstädtchen sowie felsige Schluchten und steile Klippen. Der höchste Punkt Ihrer Wander-Tour ist der Brocken (1.142 m), eine Umgehung ist möglich. Die kürzeste Strecke von Osterode nach Thale mit Besteigung des Brockens ist 94 km lang. Wenn Sie die Brockenumgehung über Braunlage und St. Andreasberg wählen, verlängert sich die Strecke auf 107 km. Der Wanderweg ist in fünf Teiletappen unterteilt, den Einstieg können Sie frei wählen.

Kammweg
Der 285 km lange Fernwanderweg verbindet die Regionen Erzgebirge, Voghtland, Franken und Thüringen miteinander. Er führt von Altenberg-Geising in Sachsen bis nach Blankenstein in Bayern. Neben dichten Wäldern und seltenen Tieren und Pflanzen können Sie viel über das Leben in der Region erfahren: zahlreiche Museen, Handwerksbetriebe der erzgebirgischen Volkskunst, Schlösser und Burgen sowie Freizeiteinrichtungen säumen den Kammweg. Er ist in 17 Tagesetappen zwischen 18 und 30 km Länge unterteilt und ein Einstieg ist überall möglich.

Goldsteig
Der Goldsteig ist mit 660 km Länge der längste und vielfältigste Qualitätswanderweg Deutschlands. Der Wanderweg ist sowohl für erfahrene Wanderer (Nordroute) als auch für Anfänger (Südroute) geeignet. Die Vielfalt auf der Strecke ist faszinierend: Sie erwarten wunderschöne Teiche, atemberaubende Gipfel, das Blockmeer am Lusen oder die Granitfelsen am Dreisessel. Der Goldsteig ist in 23 Tagesetappen mit Längen von 14,5 bis 32 km unterteilt, hinzu kommen zahlreiche Zu- und Rundwege. Ein Einstieg ist an jeder Etappe möglich.

Rheinsteig
Der 320 km lange Rheinsteig führt von Bonn über Koblenz und Bingen bis nach Wiesbaden und somit durch gleich drei Bundesländer: Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen. Unterwegs erwarten Sie beeindruckende Burgen, wunderschöne Weinberge und Wälder sowie der bekannte Drachenfels mit der gleichnamigen Burg. Der Rheinsteig hat 20 Etappen mit Längen von 8,5 bis 27,5 km. Sie können Ihre persönliche Route zusammenstellen und auch Tagestouren sind möglich. Der höchste Punkt liegt zwar nur bei 345 m, jedoch bestehen durch das Siebengebirge beachtliche Höhenunterschiede zwischen den einzelnen Etappen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erholung vom Alltag bei Ihrer Wandertour!

Bild 1: Lüneburger Heide
Bild 2: Blick auf den Brocken im Harz
Bild 3: Weinberge in Hessen

Bilder: ©  riebevonsehl, Alena Ozerova, pure-life-pictures & RuZi – AdobeStock

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen