Spaghetti

Zutaten für 4 Personen:
Salz
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 grüne Paprikaschote
2 EL Öl
400 g Rinder- oder Lammhack
Peffer
Kreuzkümmel
8 EL (ca. 150 g) Ajvar mild (Paprikazubereitung, Glas)
400 g Spaghetti
1 Dose (425 ml) weiße Bohnenkerne
3 EL Pistazienkerne

Zubereitung:
Zubereitungszeit: 25 Minuten

1 Reichlich Salzwasser aufkochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

2 Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Ajvar und 1⁄4 l Wasser einrühren, aufkochen. Soße ca. 10 Minuten köcheln.

3 Nudeln im kochenden Wasser nach Packungs­anweisung bissfest garen.

4 Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Pistazien grob hacken. Beides in die Soße geben und erhitzen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Nudeln abtropfen lassen und mit der Hacksoße mischen, anrichten.

Ernährungsinfo (4 Personen):
780 kcal
41 g Eiweiß
26 g Fett
91 g Kohlenhydrate

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!


Bilder: © House of Food

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen