Omelett

Zutaten für 2 Personen:
4 Eier (Größe M)
4 EL Milch
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
1/2 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
50 g rote Linsen
2 EL Weißweinessig
4 EL Orangensaft
4 EL Wasser
3 Stiele Koriander
1 EL Sriracha (Chilisoße)
100 g Feta


Zubereitung:
Zubereitungszeit: 20 Minuten

1 Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne (26 cm Ø) erhitzen. Eiermischung dazugießen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Vorsichtig wenden und ca. 1 Minute weiterbraten. Omelett aus der Pfanne gleiten lassen, halbieren und natürlich oder getoppt anrichten. Profitrick: Omelettmasse mit einem Stabmixer aufschäumen, in die Pfanne geben und garen.

2 1⁄2 rote Chilischote putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Chili darin andünsten, 50 g rote Linsen zugeben. Mit 2 EL Weißweinessig, 4 EL Orangensaft und 4 EL Wasser ablöschen. Ca. 8 Minuten zugedeckt köcheln. Inzwischen Omelett zubereiten. 3 Stiele Koriander ­waschen, trocken schütteln und grob hacken. Unter die Linsen rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Linsensalat auf den ­Omeletthälften anrichten. Mit 1 EL Sriracha (Chilisoße) be­träufeln. 100 g Feta darüberkrümeln.


Guten Appetit!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen