DIY-Ratgeber

Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung hinterlassen mit der Zeit sichtbare Spuren auf Holzgeländern, Zäunen, Holzhäusern, -verkleidungen und -fassaden, Carports sowie Sichtschutzelementen. Holz benötigt deshalb in regelmäßigen Abständen Pflege. Nicht nur um die Optik, sondern auch den Wetterschutz zu erhalten. Richtig vorbehandelt und mit einer elastischen und atmungsaktiven Wetterschutz-Farbe gestrichen, hält der Neuanstrich bis zu zehn Jahre.

 

Ausgangssituation:

Wenn die Farbe abblättert, kann Feuchtigkeit ungehindert in das Holz eindringen, bis es verwittert und morsch wird. Die Zersetzung wird zusätzlich vom UV-Licht der Sonne beschleunigt.

 

1. Schritt:

Die abgewitterte Farbe mit handelsüblichem Schleifpapier (60er- oder 80er-Körnung) vollständig entfernen, um einen tragfähigen Untergrund zu schaffen. Beim Schleifen Atemschutz nicht vergessen!

 

2. Schritt:

Mit feinerem Schleifpapier die Fläche glätten und für die Beschichtung vorbereiten. Anschließend die Oberfläche gründlich entstauben!

 

3. Schritt:

Holzgrund unverdünnt mit einem weichen Pinsel in Maserrichtung streichen. Die farblose Imprägnierung dringt tief in das Holz ein, verbessert Haftung sowie Haltbarkeit der nachfolgenden Anstriche. Achten Sie beim Streichen auf gute Belüftung!

 

4. Schritt:

Wenn das Geländer einen hellen Endanstrich erhalten soll, muss Isoliergrund aufgetragen werden. Er schützt vor Verfärbungen durch Holzinhaltsstoffe. In der Regel erzielt man mit zwei satten Pinselstrichen einen ausreichenden Schutz. Zwischen den beiden Anstrichen ca. drei bis vier Stunden trocknen lassen!

 

5. Schritt:

Nachdem der Isoliergrund ungefähr 24 Stunden getrocknet ist, mit einer Wetterschutz-Farbe, z.B. von Consolan, zwei Mal streichen, um eine deckende und vor Witterungseinflüssen optimal geschützte Oberfläche zu erzielen. Die Außentemperatur sollte beim Streichen zwischen +5°C und +30°C liegen.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen